Archiv des Autors: Herbert Schwenk

Über Herbert Schwenk

Jahrgang 1937; ehemaliger Lehrer und Gesellschaftswissenschaftler der DDR; heute Rentner

Apfelblüte – der Vollfrühling ist da!

Das Wetter der vergangenen Tage läßt sich nicht einfach nur mit „Frühling“ beschreiben. Es gibt eine Wissenschaft, die liefert eine genauere Benennung des jüngsten jahreszeitlichen Geschehens: die Phänologie. Sie befaßt sich mit den periodisch wiederkehrenden Entwicklungeserscheinungen in der Natur und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aller Anfang ist schwer

Der Weiße See in diesen Tagen: Frühlings-Aufbruchstimmung, wohin das Auge schaut … Symbolisch für diesen Frühlingsaufbruch stehen vor allem die Haubentaucher und Schwäne. Allerdings mit Unterschieden. Besonders das Haubentaucherpärchen „am Schilf“, wobei letzteres in diesem Frühjahr durch den Frost und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Emsiger Nestbau am Weißen See

Ostern am Weißen See: Auf den ersten Blick erscheint alles erstarrt bei dem kalten und regnerischen Wetter – die Krokusse mit ihren noch immer geschlossenen Blüten, die gelangweilten Kormorane am Bootssteg … Und was machen die anderen Wasservögel? Eine Neuigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar