Archiv des Autors: Herbert Schwenk

Über Herbert Schwenk

Jahrgang 1937; ehemaliger Lehrer und Gesellschaftswissenschaftler der DDR; heute Rentner

„Am Tag, als der Regen kam…“

Im Dalida-Oldie von 1959 geht es ähnlich zu wie in unserem diesjährigen Sommer: „Am Tag, als der Regen kam, langersehnt, heißerfleht, /auf die glühenden Felder, auf die durstigen Wälder/ …“ brach endlich doch der Regen mit Urgewalt herein. Aber während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hoher Besuch bei den Schwänen

Die anhaltende Trockenheit der vergangenen Wochen hat auch am Weißen See ihre Spuren hinterlassen. Der Wasserspiegel ist wieder stark gesunken. Im angrenzenden Parkgelände breitet sich unübersehbar Dürre aus. Die Wasservögel hingegen scheinen sich besser an die extreme Witterung und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Durstender Sommer

Der Hochsommer hält an. Ein vom Deutschen Wetterdienst (DWD) prognostiziertes Wettermodell für den Sommer 2018 besagt: Nachdem schon der Juni mit + 2,4 Grad gegenüber dem langfristigen Mittelwert zu warm war, soll auch der Juli mit + 0,5 bis + … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar