Ein Triumph über den Vandalismus

Auf den Tag genau zwei Monate nach der Zerstörung des Schwanengeleges haben „Schwanita“ und „Schwani“ mit viel Mühe ihren zweiten Anlauf geschafft.

Gestern Abend kurz nach 20 Uhr ist das erste Küken geschlüpft. Aber die beginnende Dunkelheit und Abendkühle mahnten die Schwänin zur Vorsicht, kaum einen Blick auf ihr Werk zuzulassen. Um so schöner heute Morgen meine erste Kameraicht auf den „Triumph über den Vandalismus“ vom 1. Mai

Über Herbert Schwenk

Jahrgang 1937; ehemaliger Lehrer und Gesellschaftswissenschaftler der DDR; heute Rentner
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar