Von wegen Mitte Juni!

1-Karte1

Wenn das heute kein Paukenschlag war: Am Morgen sind die ersten Schwanenküken am Fennpfuhlsee geschlüpft! Gestern hatte ich noch eine Zeitung zitiert, die vor wenigen Tagen die fragwürdige Prognose gegeben hatte: „… spätestens Mitte Juni müssten die Schwanenküken schlüpfen“. Die Küken wollten aber nich so lange warten – und erblickten schon heute, drei Wochen früher, das Licht der Welt.

Als ich am Morgen das Nest betrachtete, schien zunächst alles wie in den letzten Tagen …

2-P1100838-adb3-P1100836-adb4-Karte2

Aber schon nach wenigen Augenblicken lüftete die Schwänin ihr Geheimnis: Zwei Küken waren in den Morgenstunden geschlüpft …

5-P1100859-adb9-Karte46-Karte37-DSCN7243-adb8-DSCN7225-adb

Die Mini-Familie sollte nicht lange bestehen bleiben: Bis zum Abend schlüpften noch zwei weitere Küken …

11-Karte510-DSCN7484-adb

Nachtrag am 24. Mai 2016:

Heute Morgen präsentierte sich die neue Schwanengroßfamilie am Fennpfuhlsee komplett: auch sechste und letzte Küken war geschlüpft. Dann viel Glück und ein langes Schwanenleben!

14-Karte615-DSCN7621-adb

Über Herbert Schwenk

Jahrgang 1937; ehemaliger Lehrer und Gesellschaftswissenschaftler der DDR; heute Rentner
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar