Wassernot am Weißen See

1-Karte1Die Über-30-Grad-Hitze hält an. Die Natur durstet, die Menschen suchen Abkühlung an den Seen. Ich habe heute Morgen den Weißen See besucht, bevor der große Ansturm einsetzte. Und war erschrocken: Am See herrscht Wassernot! Der Wasserspiegel ist deutlich gesunken, die Ufer sind deutlich verbreitert und die Wasservögel durch den beginnenden Badeansturm inclusive Hunden deutlich eingeschränkt in ihren Aktivitäten …

2-P1160995-adb3-P1170005-adb4-P1160998-adb5-P1160999-adb6-P1170012-adb7-P1170058-adb8-P1170049-adb9a-P1160977-adbDer Star kam mehr zufällig ins Bild, mein Hauptinteresse galt – natürlich ! – Familie Schwan, zumal die beiden „Kleinen“ in wenigen Tagen ihren Vierteljahr-Geburtstag „begehen“. Die anhaltende Hitze und der Badeansturm scheinen auch an ihnen nicht ganz spurlos vorüber zu gehen – ich sah sie vor Wochen schon wesentlich mobiler als heute …

10-P1170038-adb 11-P1170037-adb14a-P1170032-adb13-Karte2

Über Herbert Schwenk

Jahrgang 1937; ehemaliger Lehrer und Gesellschaftswissenschaftler der DDR; heute Rentner
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wassernot am Weißen See

  1. Pingback: Familie Thomas Pape » Grundwassereinspeisung Weißensee

Schreibe einen Kommentar